Rhythmuslesen lernen Video-Kurs

Rhythmus ist der Dreh- und Angelpunkt in der Musik! Ohne Rhythmus läuft gar nichts... daher ist es für JEDEN Musiker unabdingbar sich ein Basis-Rhythmus-Repertoire und Rhythmuswissen draufzuschaffen. Egal ob man nach TABs (Tabulatur) oder ggf. nach Noten spielt: Um TABs oder Noten umzusetzen, muss man erstmal in der Lage sein die Rhythmik zu lesen und zu verstehen. Nur so kannst du auch besser mit deinem Mitmusikern kommunizieren... nur so wirst du in der Lage sein ryhthmisch über den Tellerand zu schauen.

 

Dafür biete ich in Kürze einen POWER-WORKSHOP als VIDEOKURS an, um Rhythmus lesen zu lernen!

 

Egal ob Ganze, Halbe, Viertel, Achtel, Triolen oder Sechzehntel, Pausen oder Haltebögen... nach dem Durcharbeiten dieses Videokurses wirst du nicht nur sämtliche Basis-Rhythmen problemlos lesen und umsetzen können, sondern dein komplettes rhythmisches Repertoire wird ein anderes sein - dein Rhythmusspiel erklimmt das nächste Level!!